Kategorie: GÜB – Mitgliederinfo

Bauministerkonferenz benennt mangelhafte harmonisierte Produktnormen

Das Deutsche Institut für Bautechnik hat auf seiner Internetseite eine Liste (Hinweisliste – Prioritätenliste) veröffentlicht, in welcher harmonisierte Produktnormen zusammengestellt sind, deren Leistung nach einer harmonisierten Produktnorm nicht so erklärt werden kann, wie sie für die Erfüllung der Bauwerksanforderungen möglicherweise

Verantwortung zur Planung von Produkteigenschaften

Der Deutsche Beton- und Bautechnik-Verein, die Gemeinschaft für Überwachung im Bauwesen, der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie sowie der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes haben die Kapellmann Rechtsanwälte gebeten, im Hinblick auf den zurzeit diskutierten Entwurf der Musterbauordnung (E-MBO) und der Muster-Verwaltungsvorschrift

Sicheres Bauen in Deutschland gefährdet!

Die Bauwerkssicherheit in Deutschland darf nicht durch eine Deregulierung der Bauproduktensicherheit gefährdet werden. Das fordern die führenden Verbände der Bau- und Immobilienwirtschaft sowie der beratenden Ingenieure mit einem gemeinsamen Appell an Bundesbauministerin Barbara Hendricks sowie an die zuständigen Bauminister der

Top